Elternkurs / Spielgruppe

Spiel und Entwicklung des Kleinkindes

 

Der Kurs wird von der Paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit dem Waldorfkindergarten Mülheim an der Ruhr durchgeführt.

 

In unserem Kurs / Spielgruppe sind Eltern mit Kindern im Alter von 18 Monaten bis 3 Jahre herzlich willkommen.

 

Das zentrale Anliegen dieses Kurses ist die Sensibilisierung der Eltern für die spezifischen Entwicklungsschritte des Kindes im zweiten und dritten Lebensjahr.

Den Eltern werden konkrete Mittel an die Hand gegeben, diese zu erkennen, zu begleiten und zu fördern.

Hierbei geht es beispielsweise um Kenntnisse der Sprachentwicklung und um die Vermittlung von Kompetenzen zur Sprachpflege.

Aber auch Themenbereiche, wie die Bedeutung des kindlich- nachahmenden Spiels für eine gesunde Entwicklung, oder die Rhythmisierung des Alltags- und Familienlebens mittels Ritualen und Regeln werden bearbeitet.

Praxis und Theorie führen hier zur Stärkung des Selbstvertrauens und zur Unterstützung der kindlichen Entwicklung.

 

Wir verbringen die 1,5- stündige Spielgruppenzeit einmal wöchentlich in Anlehnung an den Alltag eines Waldorfkindergartens unter anderem mit Liedern, Reigen, Spielen und Bastelarbeiten.

Gemeinsam nehmen wir ein kleines vollwertiges Frühstück ein.

 

Der Spielgruppenablauf hat einen steten Rhythmus, der dem Kind die notwendige Sicherheit und Geborgenheit gibt.

Gemeinsam wollen wir die Kinder durch die Jahreszeiten und Feste führen.

 

Unsere Spielgruppenzeit für das 2. Halbjahr 2017:

 

Freitag von 10.00 - 11.30 Uhr

 

Die Kosten betragen 4,50 € pro Treffen.

   

Neue Kurse beginnen immer im Januar und nach den Sommerferien. 

Die Anmeldung erfolgt über ein Anmeldeformular, das Sie sich unter

> Formulare < ausdrucken können.

Wir schicken es Ihnen auch gerne zu.

 

( Informationsstand 09/2017 )